Häufige Fragen zur Hypnose

Kann ich gegen meinen Willen hypnotisiert werden?

Der menschliche Wille ist sehr komplex. So möchten Sie vielleicht aufhören zu rauchen, und andererseits gibt es einen Teil in Ihnen der nach der Zigarette verlangt. Wo ist nun ihr Wille? 

Kann ich unter Hypnose zu einer unsittlichen Handlung angestiftet werden? 

Das kommt auf ihre Persönlichkeit an. Auch im Wachzustand können "ganz normale Menschen" zu entsprechenden Handlungen motiviert werden.   


Ist jeder hypnotisierbar?

Im Allgemeinen sind 10 % der Menschen leicht, 80% durchschnittlich und 10% schwer zu hypnotisieren. Bei sehr kontrollierten und unruhigen Menschen sind reine Suggestionshypnosen fast wirkungslos. Mit moderneren Hypnosetechniken ist fast jeder Mensch hypnotisch erreichbar. Die erlebte Trancetiefe ist sehr individuell, wird aber bei wiederholten Trancezuständen intensiver. 

Besteht die Gefahr, nicht mehr aus der Hypnose aufzuwachen?

Nein!

Kann ich mich an alles Erinnern, was während der Hypnose geschah?

Das kommt einerseits auf die Art der Hypnose an, andererseits auch auf Sie. Genau, wie Sie sich an einen Traum erinnern können, können Sie sich auch an eine Hypnose erinnern. Ganz, lückenhaft oder gar nicht.